Wahrig Wissenschaftslexikon Dämmerung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dämmerung

Däm|me|rung  〈f. 20〉 1 Übergang zw. Nacht u. Tag, Halbdunkel (Morgen~, Abend~) 2 〈Astron.〉 Zeit zw. Sonnenuntergang u. Sternenaufgang bzw. vom Verblassen der Sterne bis Sonnenaufgang

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Got|tes|an|be|te|rin  〈f. 22; Zool.〉 einzige mitteleurop. Fangheuschrecke: Mantis europea

Flug|blatt  〈n. 12u〉 1 Mitteilungsblatt (Einblattdruck) mit großer Auflage u. Verbreitung, Werbeblatt 2 = Flugschrift ... mehr

Ad|re|na|lin|spie|gel  〈m. 5; Med.〉 Menge des im Blut vorhandenen Adrenalins ● Aufregung hebt den ~

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige