Wahrig Wissenschaftslexikon Dämmung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dämmung

Däm|mung  〈f. 20; unz.; Tech.〉 Schall– u. Wärmeschutz

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ver|kehrs|ge|fähr|dung  〈f. 20; unz.〉 Vergehen, bei dem der Fahrer eines Kraftfahrzeugs Sachen od. Personen durch verkehrswidriges Verhalten gefährdet

Kon|den|sat  〈n. 11〉 der Teil eines Stoffes, der beim Abkühlen aus dem dampfförmigen Zustand in den flüssigen od. festen Zustand übergeht [<lat. condensatus ... mehr

Pfeif|kon|zert  〈n. 11; umg.〉 lautes, anhaltendes Pfeifen vieler Personen (im Theater, bei Konzerten, bei Wettspielen o. Ä. als Zeichen des Missfallens)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige