Wahrig Wissenschaftslexikon Dämon - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dämon

Dä|mon  〈m.; –s, –mo|nen〉 1 〈Myth.〉 (meist) böser Geist, (böses) übermenschl. Wesen, Teufel 2 〈fig.〉 dem Menschen innewohnende unheimliche Kräfte ● von seinem ~ getrieben 〈fig.〉 [<grch. daimon ”göttliches Wesen, Teufel, Schicksal“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sitz|bein  〈n. 11; Anat.〉 jeder der beiden Knochen, die die knöcherne Grundlage des Gesäßes bilden: Ossa ischii; Sy Gesäßbein ... mehr

M. D.  〈Abk. für engl.〉 Medical Doctor (Doktor der Medizin)

Ara|bis|tik  〈f.; –; unz.〉 Lehre von der arabischen Sprache u. Literatur

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige