Wahrig Wissenschaftslexikon dämpfig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

dämpfig

dämp|fig  〈Adj.; Vet.〉 kurzatmig, an Dämpfigkeit erkrankt (bes. von Pferden) [zu mhd. dempfe ”Engbrüstigkeit“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lauf|zeit  〈f. 20〉 1 〈Wirtsch.〉 Zeit bis zur Fälligkeit (einer Anleihe od. eines Wechsels), Gültigkeitsdauer 2 〈bes. Sp.〉 Zeit, die für das Durchlaufen einer Strecke gebraucht wird ... mehr

Pop|grup|pe  〈f. 19; Mus.〉 Gruppe, die Popmusik spielt

trom|pe|ten  〈V. i.; hat〉 1 〈Mus.〉 auf der Trompete blasen 2 〈fig.〉 Laut geben (vom Elefanten) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige