Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Daltonismus

Dal|to|nis|mus  〈m.; –; unz; Med.〉 angeborene Farbenblindheit [nach dem engl. Physiker Dalton, 1766–1844]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schel|men|ro|man  〈m. 1; Lit.〉 Form des Abenteuerromans, Roman um die vielfältigen Erlebnisse eines Schelms, oft verbunden mit satir. Gesellschaftskritik, pikaresker Roman

Fle|der|maus  〈f. 7u; Zool.〉 Angehörige einer Ordnung der Säugetiere, bei der zw. den starkverlängerten Fingern u. den Hintergliedmaßen eine Flughaut ausgespannt ist: Chiroptera; Sy Flattertier ... mehr

Über|re|dungs|kunst  〈f. 7u; unz.; Pl. nur scherzh.〉 Kunst, Fähigkeit, jmdn. zu etwas zu überreden ● er wandte all seine ~ an, um uns dazu zu bewegen; trotz seiner ~ gelang es ihm nicht, sie dazu zu bringen, dass …

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige