Wahrig Wissenschaftslexikon Darmwand - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Darmwand

Darm|wand  〈f. 7u; Anat.〉 aus drei miteinander verwachsenen Schichten (äußere glatte Haut, Muskelschicht u. innere Schleimhaut) bestehendes Gewebe des Darms

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

win|ter|taug|lich  〈Adj.; bes. Kfz〉 für Winterwetter geeignet, winterfest (1) ● ~e Autoreifen

Pflan|zen|reich  〈n. 11; unz.〉 Gesamtheit der Pflanzen; Sy Flora ( ... mehr

Joch|bo|gen  〈m. 4 od. süddt., österr., schweiz. m. 4u〉 1 Gewölbe bzw. Gewölbebogen über einem Joch 2 〈Anat.〉 knöcherner Bogen des Gesichtsschädels der Säugetiere u. des Menschen, der von Oberkiefer, Schläfenbein u. Keilbein mithilfe des Jochbeins gebildet wird; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige