Wahrig Wissenschaftslexikon Datenschutz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Datenschutz

Da|ten|schutz  〈m.; –es; unz.〉 Schutz vor missbräuchl. Verwendung (Weitergabe) persönliche Daten des Bürgers (z. B. bei der Einführung von EDV–Maschinen im Meldewesen)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Horn|haut|über|tra|gung  〈f. 20; Med.〉 Übertragung der Hornhaut eines lebenden od. soeben gestorbenen Menschen auf ein fremdes Auge; Sy Keratoplastik ... mehr

Al|li|ga|tor  〈m. 23; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Krokodile mit verhältnismäßig kurzer Schnauze: Alligatoridae [<span. el lagarto ... mehr

Ho|do|skop  auch:  Ho|dos|kop  〈n. 11; Phys.〉 Anordnung von Detektoren für den Nachweis (der Bahnen) von energiereichen Teilchen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige