Wahrig Wissenschaftslexikon Datenverarbeitung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Datenverarbeitung

Da|ten|ver|ar|bei|tung  〈f. 20; IT〉 Sammeln, Sichten, Speichern, Bearbeiten u. Auswerten von Informationen, die als Größen u. Werte miteinander in Beziehung gesetzt werden können

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Phy|ko|lo|gie  〈f. 19; unz.; Bot.〉 Algenkunde [<grch. phykos ... mehr

Klatsch|mohn  〈m. 1; unz.; Bot.〉 wildwachsendes Mohngewächs: Papaver rhoeas; Sy Klatschrose ... mehr

Mo|ther|board  〈[mð(r)b:(r)d] n. 15; IT〉 Hauptplatine im Gehäuse eines Computers, auf der die wesentlichen Bauteile des Computers aufgebracht sind [<engl., ”Mutterplatine“ <mother ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige