Wahrig Wissenschaftslexikon Datenverarbeitungsanlage - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Datenverarbeitungsanlage

Da|ten|ver|ar|bei|tungs|an|la|ge  〈f. 19; IT; Abk.: DVA〉 elektron. Rechenanlage zur Datenverarbeitung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bo|ni|to  〈m. 6; Zool.〉 eine Thunfischart: Thynnus pelamys [<span. bonito ... mehr

Ba|la|lai|ka  〈f. 10; Pl. a.: –ken; Mus.〉 russ. Zupfinstrument mit drei Saiten, dreieckigem Klangkörper u. langem Hals [russ., tatar. Ursprungs]

Schwär|ze  〈f. 19; unz.〉 1 das Schwarzsein, schwarze Färbung 2 Farbe zum Schwarzmachen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige