Wahrig Wissenschaftslexikon Debütroman - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Debütroman

De|büt|ro|man  〈[–by–] m. 1; Lit.〉 erster veröffentlichter Roman, Erstlingswerk

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Erd|in|ne|re(s)  〈n. 31〉 das Innere der Erde ● Bohrungen ins Erdinnere

Pha|sen|über|gang  〈m. 1u; Phys.〉 Umwandlung eines Stoffes von einer Phase in eine andere bei bestimmten Werten von Druck u. Temperatur, z. B. für Wasser beim Siedepunkt, Eispunkt

See|nel|ke  〈f. 19; Zool.〉 zu den Aktinien gehöriges, festsitzendes Meerestier mit bis zu 1000 Tentakeln: Metridium dianthus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige