Wahrig Wissenschaftslexikon Deckblatt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Deckblatt

Deck|blatt  〈n. 12u〉 1 Titelblatt 2 durchsichtiges Blatt zum Kennzeichnen von Verbesserungen (auf Landkarten, Zeichnungen usw.) 3 einseitig bedrucktes kleines Blatt zum Aufkleben, um Text od. Zeichnung zu ändern od. zu ergänzen (in Dienstvorschriften u. Ä.) 4 äußerstes Blatt, das die Zigarre einhüllt 5 〈Bot.〉 Blatt, in dessen Achsel Knospen entwickelt werden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Gen|ma|ni|pu|la|ti|on  〈f. 20〉 Umwandlung von Genen mit physikal. od. chem. Methoden u. die damit verbundene Veränderung der Erbsubstanz

Leh|re|rin  〈f. 22〉 weibl. Lehrer

Zin|nie  〈[–nj] f. 19; Bot.〉 aus Mexiko stammender Korbblütler mit weißen od. farbigen, oft zungenförmigen Blüten: Zinnia elegans [nach dem Botaniker J.G. Zinn, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige