Wahrig Wissenschaftslexikon deckungsgleich - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

deckungsgleich

de|ckungs|gleich  〈Adj.〉 1 〈Math.〉 in der Form übereinstimmend; Sy kongruent 2 〈allg.〉 identisch, homogen ● unsere Ansichten sind fast ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

Wissenschaftslexikon

ab|seits  〈Adv. u. Präp. m. Gen.〉 1 fern, entfernt 2 〈Theat.〉 zur Seite, für sich (zu sprechen) ... mehr

Poin|til|lis|mus  〈[po–] m.; –; unz.〉 Richtung der Malerei am Ende des Impressionismus, die durch das dichte Nebeneinander von unvermischten Farbpunkten bestimmte opt. Wirkungen (aus der Entfernung) erstrebte [<frz. pointillisme; ... mehr

Or|tho|ce|ras  〈m.; –, –ce|ren; Zool.〉 ausgestorbener Kopffüßer mit stabförmigem Gehäuse [<grch. orthos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige