Wahrig Wissenschaftslexikon deduktiv - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

deduktiv

de|duk|tiv  〈Adj.; Philos.〉 das Besondere aus dem Allgemeinen erschließend, folgernd; Ggs induktiv (1) [→ deduzieren→ Deduktion]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Bau|ern|the|a|ter  〈n. 13〉 1 die von den Bauern seit dem MA dargestellten dramat. Spiele religiösen od. weltlichen Inhalts (Passions–, Osterspiele, Schwänke) 2 Theater, in dem die bäuerl. Spiele von den Bauern selbst aufgeführt werden ... mehr

♦ te|le|sko|pisch  〈Adj.〉 mithilfe des Teleskops

♦ Die Buchstabenfolge te|le|sk… kann in Fremdwörtern auch te|les|k… getrennt werden.

Ether  〈m. 3; unz.; Chem.〉 = Äther

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige