Wahrig Wissenschaftslexikon deduktiv - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

deduktiv

de|duk|tiv  〈Adj.; Philos.〉 das Besondere aus dem Allgemeinen erschließend, folgernd; Ggs induktiv (1) [→ deduzieren→ Deduktion]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bea|nie  〈[bini:] f. 10 od. m. 6 od. n. 15; Mode〉 die Ohren bedeckende, schlaff am Hinterkopf herabhängende Strickmütze [engl.–amerikan., ”kleine, runde, eng am Kopf anliegende Mütze od. Kappe“; vermutlich zu bean, ... mehr

Fa|ser  〈f. 21〉 1 längl. Zellform des Pflanzenkörpers 2 Bestandteil menschlichen u. tierischen Gewebes (Fleisch~, Muskel~) ... mehr

Ho|mo|go|nie  〈f. 19; unz.; Philos.〉 Entstehung aus Gleichartigen; Ggs Heterogonie ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige