Wahrig Wissenschaftslexikon deduktiv - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

deduktiv

de|duk|tiv  〈Adj.; Philos.〉 das Besondere aus dem Allgemeinen erschließend, folgernd; Ggs induktiv (1) [→ deduzieren→ Deduktion]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

glis|san|do  〈Mus.〉 gleitend (über mehrere Töne hinweg) [zu frz., glisser ... mehr

♦ Nu|kle|o|nik  〈f. 20; unz.; Phys.〉 Teilbereich der techn. Physik, der sich mit Atomkernen befasst

♦ Die Buchstabenfolge nu|kl… kann in Fremdwörtern auch nuk|l… getrennt werden.

Se|kun|de  〈f. 19〉 1 〈Phys.; Abk.: Sek.; Zeichen: s, früher: sec〉 1.1 60. Teil einer Minute  1.2 〈i. e. S.〉 SI–Einheit der Zeit, seit 1968 definiert als das 9192631770fache der Periodendauer zwischen zwei Elektronensprüngen beim Caesiumatom 133, 1 Minute = 60 s, 1 Stunde = 3600 s ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige