Wahrig Wissenschaftslexikon Defektelektron - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Defektelektron

De|fekt|elek|tron  auch:  De|fekt|elekt|ron  〈n.; –s, –tro|nen〉 Lücke, unbesetzter Platz in der Elektronenhülle eines Atoms od. im Kristallgitter eines Halbleiters; Sy Loch (7)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

hal|sen  〈V. i.; hat; Mar.〉 beim Wenden das Segel auf die andere Bootseite nehmen ● ~ und wenden [→ Halse ... mehr

col|la par|te  〈Mus.〉 mit der Hauptstimme im Einklang (zu spielen) [ital., ”mit der Hauptstimme“]

Boo|fe  〈f. 19〉 Felsvorsprung oder Höhle im Gebirge (bes. in der Sächsischen Schweiz) als Übernachtungsplatz im Freien bei längeren Wanderungen [zu pofen, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige