Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Defektelektron

De|fekt|elek|tron  auch:  De|fekt|elekt|ron  〈n.; –s, –tro|nen〉 Lücke, unbesetzter Platz in der Elektronenhülle eines Atoms od. im Kristallgitter eines Halbleiters; Sy Loch (7)

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

Eu|ka|ry|ot  〈m. 16; Biol.〉 = Eukaryont

Leucht|stoff  〈m. 1〉 chem. Stoff, der nach Anregung durch sichtbares od. ultraviolettes Licht bzw. durch beigefügte radioaktive Stoffe zur Lichtaussendung angeregt wird; Sy Leuchtmasse ... mehr

flü|geln  〈V.〉 I 〈V. t.; hat; Jägerspr.〉 in den Flügel schießen, treffen II 〈V. i.; ist; poet.〉 schwankend fliegen, gaukeln, flattern ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige