Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Degeneration

De|ge|ne|ra|ti|on  〈f. 20; Med.〉 1 Rückbildung (bes. von Geweben u. Organen); Ggs Regeneration (1) 2 Entartung, körperlicher od./u. geistiger Verfall [<lat. degeneratio]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kunst|schnee  〈m.; –s; unz.〉 künstlich erzeugter Schnee, der in Wintersportgebieten mittels Schneekanonen auf die Pisten aufgetragen wird, um auch bei dünner Schneedecke od. höheren Temperaturen das Skilaufen zu ermöglichen

Brau|nel|le 1  〈f. 19; Zool.〉 insekten– u. körnerfressender Singvogel von Finkengröße: Prunella; oV Brunelle ... mehr

Cha|rak|ter|stück  〈[ka–] n. 11〉 1 Schauspiel, dessen Handlung sich im Wesentl. aus dem Charakter des Helden entwickelt 2 〈Mus.〉 kurze Instrumentalkomposition, meist für Klavier, mit für das Thema charakteristischem Ausdruck, z. B. Träumerei ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige