Wahrig Wissenschaftslexikon Degeneration - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Degeneration

De|ge|ne|ra|ti|on  〈f. 20; Med.〉 1 Rückbildung (bes. von Geweben u. Organen); Ggs Regeneration (1) 2 Entartung, körperlicher od./u. geistiger Verfall [<lat. degeneratio]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Grund|sei|te  〈f. 19; Math.〉 Basis

be|set|zen  〈V. t.; hat〉 1 in Besitz nehmen, erobern, mit Truppen belegen (Staatsgebiet) 2 belegen, freihalten (Platz) ... mehr

or|ni|tho|lo|gisch  〈Adj.; Zool.〉 zur Ornithologie gehörend, vogelkundlich

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige