Wahrig Wissenschaftslexikon Degradation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Degradation

De|gra|da|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Mil.〉 = Degradierung 2 〈Landw.〉 Verschlechterung des Bodens durch Entzug wertvoller Nährstoffe 3 ~ der Energie 〈Phys.〉 Zerstreuung der Energie, Aufspaltung in andere, weniger nutzbare Energiearten [<frz. dégradation ”Degradierung, Herabsetzung, Herabwürdigung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Na|i|ve  〈[–v] f. 30; Theat.〉 Rollenfach der jugendlichen Liebhaberin ● als jugendliche ~ engagiert sein; sie spielt die ~ 〈fig.〉 sie tut so, als ob sie von nichts wüsste ... mehr

Schütz  〈n. 11〉 1 〈El.〉 elektron. Bauteil zur Regulierung des Stromflusses bei hohen Spannungen 2 〈Wasserbau〉 bewegl. Vorrichtung an Wehren u. Schleusen, um den Wasserdurchlauf zu regeln; ... mehr

Ka|ryo|ga|mie  〈f. 19; unz.; Biol.〉 der eigentliche Befruchtungsvorgang, die Verschmelzung von Ei– u. Samenkern; Sy Kernfusion ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige