Wahrig Wissenschaftslexikon Dehnung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dehnung

Deh|nung  〈f. 20〉 1 Verlängerung, Erweiterung durch Ziehen 2 〈Sp.〉 Streckung der Muskeln, um sie geschmeidig zu halten 3 〈Med.〉 schmerzhafte Überdehnung von Gelenken (Bänder~) 4 〈Gramm.〉 längeres Aushalten eines Lautes

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Li|que|fak|ti|on  〈f. 20; Chem.〉 Verflüssigung [<lat. liquere ... mehr

Chi|na|rin|de  〈[çi–] f. 19; unz.〉 chininhaltige Rinde des Chinarindenbaumes (Cinchona), einer Gattung der Rötegewächse (Rubiaceae) mit fieberheilender Wirkung: Cortex Chinae; Sy Cinchona ... mehr

As|sem|bler  auch:  As|semb|ler  〈[smbl(r)] m. 3; unz.; IT〉 1 maschinenorientierte, d. h. in ihrer Struktur einfache, sich stark an die Bauteile des EDV–Geräts anlehnende Programmiersprache ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige