Wahrig Wissenschaftslexikon Dehnungszeichen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dehnungszeichen

Deh|nungs|zei|chen  〈n. 14; Gramm.〉 1 Schriftzeichen für die Dehnung eines Lautes 2 〈Mus.〉 Fermate

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Wissenschaftslexikon

Seh|ne  〈f. 19〉 1 〈Anat.〉 weiße, derbe, bindegewebige Endfaser des Muskels, Verbindung zwischen Muskel u. Knochen 2 〈Geom.〉 Gerade, die zwei Punkte einer krummen Linie verbindet ... mehr

Fol|li|kel  〈m. 5; Biol.; Med.〉 1 〈i. w. S.〉 kugeliges Gebilde, z. B. die Haarbälge, Lymphknötchen der Darmwand 2 〈i. e. S.〉 Bläschen, das bei der follikulären Eibildung im Eierstock von Insekten u. Säugetieren durch Hilfs– u. Nährzellen gebildet wird u. dann das heranreifende Ei umgibt ... mehr

En|zy|mo|lo|gie  〈f. 19; unz.; Biochem.〉 Lehre von den Enzymen [<Enzym ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige