Wahrig Wissenschaftslexikon dekadent - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

dekadent

de|ka|dent  〈Adj.〉 1 kulturell degeneriert, sittenlos 2 mit künstler. Mitteln überfrachtet ● eine ~e Kunst, Epoche [<frz. décadent]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Da|da|is|mus  〈m.; –; unz.; Kunst〉 literar.–künstler. Bewegung nach dem 1. Weltkrieg, die bewusste Primitivität pflegte [nach dem Stammellaut dada ... mehr

Kal|zi|um|flu|o|rid  〈n. 11; Chem.〉 schwerlösliche chem. Verbindung, die zur Herstellung von Flusssäure u. als Flussmittel bei metallurg. Verfahren verwendet wird; oV 〈fachsprachl.〉 Calciumfluorid ... mehr

due  〈[due] Mus.〉 = a due

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige