Wahrig Wissenschaftslexikon Deklamation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Deklamation

De|kla|ma|ti|on  〈f. 20〉 1 kunstgerechter Vortrag (z. B. einer Dichtung) 2 〈Mus.〉 Einheit von sprachl. u. musikal. Gestaltung 3 〈umg.; scherzh.〉 übertreibende, pathet. Wiedergabe [<lat. declamatio ”Redeübung, Vortrag“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Rit|ter|ro|man  〈m. 1; Ende des MA〉 Roman, dessen Stoff u. Held dem Rittertum entstammen ● Ritter–und–Räuber–Roman Ende des 18. Jh. aufkommende Form des Unterhaltungsromans mit fahrenden Rittern als Helden ... mehr

ve|te|ri|när  〈[ve–] Adj.〉 zur Veterinärmedizin gehörend, tierärztlich [<frz. vétérinaire ... mehr

Skor|but  〈m. 1; unz.; Med.〉 Krankheit infolge Mangels an Vitamin C (Blutungen am Zahnfleisch, in den Verdauungswegen u. a.) [<Scharbock ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige