Wahrig Wissenschaftslexikon Deklination - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Deklination

De|kli|na|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Gramm.〉 Abwandlung der Substantive, Adjektive, Pronomen u. Artikel, Bildung der vier Fälle; →a. Beugung (3);  2 〈Astron.〉 Winkelabstand eines Gestirns vom Himmelsäquator 3 〈Geophys.〉 Abweichung der Richtung einer Magnetnadel von der wahren Nordrichtung; Sy Missweisung (2) [<lat. declinatio ”Abbiegung, Beugung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

däm|men  〈V. t.; hat〉 1 stauen, durch einen Damm aufhalten (Wasser) 2 〈Tech.〉 vor Temperatur–, Schalleinwirkungen schützen ... mehr

Knall|gas  〈n. 11; unz.; Chem.〉 Mischung von Wasserstoff mit Sauerstoff (od. Luft), die bei Entzündung explosionsartig verbrennt

Ei|chen|spin|ner  〈m. 3; Zool.〉 1 goldgelb bis goldbraun gezeichneter Spinner aus der Familie der Glucken, dessen Raupen vor allem an Eiche u. Weide leben: Lasiocampa quercus; Sy Quittenvogel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige