Wahrig Wissenschaftslexikon Dekonstruktion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dekonstruktion

De|kon|struk|ti|on  auch:  De|kons|truk|ti|on  auch:  De|konst|ruk|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Philos.〉 analytisch kritische Verfahrensweise in der Philosophie J. Derridas 2 〈Lit.〉 literaturwissenschaftliches Verfahren zur Analyse eines Textes [<engl. deconstruction, <frz. déconstruction ”Zerlegung, Zergliederung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Naht  〈f. 7u〉 1 〈allg.; a. Med.〉 genähte Linie, mit Faden hergestellte Verbindung 2 〈Anat.〉 unbewegliche Verbindung zweier Schädelknochen ... mehr

gym|nas|tisch  〈Adj.〉 auf Gymnastik beruhend, mit ihrer Hilfe ● ~e Übungen

pic|co|lo  〈Adj.; Mus.〉 sehr klein (als Zusatzbez. für Instrumente) ● Flauto ~ Pikkoloflöte ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige