Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dekonstruktion

De|kon|struk|ti|on  auch:  De|kons|truk|ti|on  auch:  De|konst|ruk|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Philos.〉 analytisch kritische Verfahrensweise in der Philosophie J. Derridas 2 〈Lit.〉 literaturwissenschaftliches Verfahren zur Analyse eines Textes [<engl. deconstruction, <frz. déconstruction ”Zerlegung, Zergliederung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zoo|lo|gie  〈[tso:o–] f. 19; unz.〉 = Tierkunde [<Zoo… ... mehr

Ge|ne|ra|ti|on  〈f. 20〉 1 Zeitraum, der ungefähr die Lebenszeit eines Menschen umfasst, Menschenalter 2 einzelne Stufe der Geschlechterfolge ... mehr

Koh|len|stoff|kreis|lauf  〈m. 1u; unz.; Biochem.〉 Wechsel zwischen organischer Bindung des Kohlenstoffs u. seiner Freisetzung durch physikal. u. chem. Prozesse in der Natur

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige