Wahrig Wissenschaftslexikon Delfin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Delfin

Del|fin  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Zahnwale mit schnabelartig verlängertem Schädel, beide Kiefer mit zahlreichen kegelförmigen Zähnen, vornehmlich Fischfresser: Delphinida; oV Delphin [<lat. delphinus <grch. delphis]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ak|ti|no|me|trie  auch:  Ak|ti|no|met|rie  〈f. 19; unz.〉 1 〈Phys.〉 Strahlungsmessung ... mehr

Ges|to|se  〈f. 19; Med.〉 durch Schwangerschaft hervorgerufene Krankheit [zu lat. gestatio ... mehr

C  I 〈n.; –, – od. –s; Mus.〉 Tonbezeichnung, Grundton der C–Dur–Tonleiter II 〈ohne Artikel〉 1 〈Mus.〉 1.1 〈Abk. für〉 C–Dur (Tonartbezeichnung) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige