Wahrig Wissenschaftslexikon Delfin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Delfin

Del|fin  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Zahnwale mit schnabelartig verlängertem Schädel, beide Kiefer mit zahlreichen kegelförmigen Zähnen, vornehmlich Fischfresser: Delphinida; oV Delphin [<lat. delphinus <grch. delphis]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

Anis  〈a. [–′–] m. 1〉 1 〈Bot.〉 Gewürz– u. Arzneipflanze: Pimpinella anisum 2 〈kurz für〉 Anisbranntwein ... mehr

axil|lar  〈Adj.〉 1 zur Achselhöhle gehörig, darin gelegen 2 〈Bot.〉 in der Blattachsel stehend ... mehr

Clea|rance  〈[klirns] f.; –, –s [–sız]〉 1 Unbedenklichkeitserklärung (nach Überprüfung einer Person, einer Maschine), z. B. im Militärwesen 2 〈Med.〉 Maß für die Ausscheidung einer Substanz aus dem Blut ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige