Wahrig Wissenschaftslexikon Dendrit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dendrit

♦ Den|drit  〈m. 16〉 1 〈Anat.〉 baumartig verzweigter Plasmafortsatz an der Oberfläche von Nervenzellen 2 〈Geol.〉 durch Mangan– od. Eisenlösungen in Gesteinen hervorgerufene, pflanzenähnliche Zeichnung [zu grch. dendron ”Baum“]

♦ Die Buchstabenfolge den|dr… kann in Fremdwörtern auch dend|r… getrennt werden.
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Strauß  〈m. 1; Zool.〉 größter heute lebender Vogel, zu den Flachbrustvögeln gehörender Vertreter einer eigenen Ordnung (Struthiones) in den Steppen Afrikas u. Vorderasiens: Struthio camelus ● Vogel ~; den Kopf in den Sand stecken wie der Vogel ~ 〈fig.〉 sich unangenehmen Tatsachen gegenüber verschließen ... mehr

Ana|ly|se  〈f. 19〉 Zergliederung eines Ganzen in seine Teile, genaue Untersuchung der Einzelheiten, Auflösung ● ~ der gegenwärtigen Situation; eine genaue, wissenschaftliche, internationale ~; qualitative ~ 〈Chem.〉 Bestimmung eines Stoffes nach Art seiner Bestandteile; ... mehr

Luft|kon|den|sa|tor  〈m. 23〉 Kondensator, bei dem das Dielektrikum Luft ist

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige