Wahrig Wissenschaftslexikon Denkmal - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Denkmal

Denk|mal  〈n. 12u od. n. 11〉 1 denk– u. erhaltenswürdiger Gegenstand der Kunst, Geschichte, Natur (Literatur~, Sprach~, Natur~) 2 〈i. e. S.〉 Bildwerk, Gedenkstein zur Erinnerung an ein Ereignis od. eine Person ● jmdm. ein ~ setzen eine Persönlichkeit u. ihre Verdienste in einem Kunstwerk (meist literarisch) verewigen; sich ein ~ setzen etwas Hervorragendes von bleibendem Wert leisten [→ denken→ Mal1 ]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

klin|gen  〈V. i. 168; hat〉 1 einen meist hellen Ton von sich geben, tönen 2 einen bestimmten Klang von sich geben ... mehr

Kul|tur|schaf|fen|de(r)  auch:  Kul|tur Schaf|fen|de(r)  〈f. 30 (m. 29)〉 1 〈im Nationalsozialismus〉 Künstler, Schriftsteller, Schauspieler (als Angehöriger der Reichskulturkammer) ... mehr

bi|to|nal  〈Adj.〉 1 〈Mus.〉 auf zwei gleichzeitig verwendete Tonarten bezogen 2 〈Med.〉 doppelt tönend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige