Wahrig Wissenschaftslexikon Denkmal - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Denkmal

Denk|mal  〈n. 12u od. n. 11〉 1 denk– u. erhaltenswürdiger Gegenstand der Kunst, Geschichte, Natur (Literatur~, Sprach~, Natur~) 2 〈i. e. S.〉 Bildwerk, Gedenkstein zur Erinnerung an ein Ereignis od. eine Person ● jmdm. ein ~ setzen eine Persönlichkeit u. ihre Verdienste in einem Kunstwerk (meist literarisch) verewigen; sich ein ~ setzen etwas Hervorragendes von bleibendem Wert leisten [→ denken→ Mal1 ]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|me|tall|ur|gie  auch:  Elek|tro|me|tal|lur|gie  〈f. 19; unz.〉 die Gewinnung von Metallen (Elektrometallen) durch Nass– od. Schmelzelektrolyse ... mehr

Par|ser  〈m. 3; IT〉 Bestandteil eines Compilers, Programm, das die syntaktische Analyse eines Quellprogramms durchführt, um es in eine Maschinensprache zu übertragen [zu engl. parse ... mehr

bild|ge|bend  〈Adj.〉 mittels eines Bildes erklärend, diagnostizierend ● ~e Verfahren in der Medizin

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige