Wahrig Wissenschaftslexikon Denkmalpflege - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Denkmalpflege

Denk|mal|pfle|ge  〈f. 19; unz.〉 Schutz von historischen Denkmälern sowie von kunst– u. kulturgeschichtlich bedeutenden Werken der Baukunst, Bildnerei, Malerei u. Ä.; oV Denkmalspflege; Sy Denkmalschutz

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

gra|ve  〈[–v] Mus.〉 schwer, ernst, langsam, getragen (zu spielen) [ital.]

Dros|sel|rohr|sän|ger  〈m. 3; Zool.〉 = Rohrspatz

ver|ste|hen  〈V. 251; hat〉 I 〈V. t.〉 1 etwas od. jmdn. ~ hören (können) 2 etwas ~ begreifen, den Sinn von etwas erfassen können, beherrschen, gelernt haben ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige