Wahrig Wissenschaftslexikon Depotpräparat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Depotpräparat

De|pot|prä|pa|rat  〈[depo–] n. 11; Pharm.〉 Arzneimittel, dessen bes. chem. u. physikal. Eigenschaften nach einmaliger Einverleibung langanhaltende Wirkung ermöglicht

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sys|tem|ad|mi|nis|tra|tor  auch:  Sys|tem|ad|mi|nist|ra|tor  〈m. 23; IT〉 Netzwerktechniker, der als Systemverwalter in einem Computernetzwerk uneingeschränkte Zugriffsrechte hat u. für die Planung, Pflege u. Verwaltung des Netzwerkes zuständig ist ... mehr

Ma|ri|ner  〈m. 3; umg.; scherzh.〉 Matrose, Marinesoldat

Back|bord  〈n. 11; unz.; Flugw.; Mar.〉 linke Schiffs– od. Flugzeugseite (von hinten gesehen); Ggs Steuerbord ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige