Wahrig Wissenschaftslexikon Depression - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Depression

De|pres|si|on  〈f. 20〉 1 〈Psych.〉 Niedergeschlagenheit, gedrückte Stimmung 2 〈Wirtsch.〉 Krise, Tiefstand, Niedergang 3 〈Meteor.〉 Tiefdruckgebiet 4 〈Geogr.〉 unter dem Meeresspiegel liegendes Land 5 〈Astron.〉 der unter dem Horizont liegende Teil des Höhenkreises eines Gestirns; Sy Kimmtiefe 6 〈Bgb.〉 Unterdruck bei der Grubenwetterung 7 〈Phys.〉 Absinken unter den Normalwert ● unter schweren ~en leiden; in eine tiefe ~ fallen; die Ursachen einer wirtschaftlichen ~ analysieren [zu lat. depressus ”niedergedrückt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Idée fixe  〈[ide fiks] f.; – –, –s –s [ide fiks]〉 1 = fixe Idee 2 〈Mus.〉 Kernthema, Hauptgedanke ... mehr

zehn  〈Adj.; Math.; Kardinalzahl; als Ziffer: 10〉 Grundzahl des Dezimalsystems; Ableitungen: →a. acht ... mehr

un|mo|de|riert  〈Adj.〉 1 〈veraltet〉 nicht eingeschränkt 2 〈TV; IT〉 unkommentiert, ohne Moderator ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige