Wahrig Wissenschaftslexikon Deprivationssyndrom - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Deprivationssyndrom

De|pri|va|ti|ons|syn|drom  〈[–va–] n. 11; Med.; Psych.〉 seelische u. körperliche Entwicklungsstörung bei Kindern infolge fehlender mütterlicher Zuwendung; →a. Hospitalismus

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Te|le|fon  〈a. [′–––] n. 11〉 Apparat zum Empfangen u. Senden von mündl. Nachrichten über Funk– od. Drahtverbindungen; Sy Fernsprechapparat ... mehr

an|ti|py|re|tisch  〈Adj.; Med.〉 fiebersenkend [<grch. anti ... mehr

Kli|ma|to|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Lehre vom Klima, von den Witterungsvorgängen (in großen Gebieten); Sy Klimakunde ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige