Wahrig Wissenschaftslexikon Derailing - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Derailing

De|rai|ling  〈[dirlın] n. 15〉 Methode, vom ursprünglichen Thema in einem Gespräch oder Chat wegzuführen, indem gezielt ablenkende, häufig gegenteilige Argumente angeführt werden ● durch ~ eine Debatte an sich reißen [<engl. derail, eigtl. ”entgleisen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Ger|be|ra  〈f.; –, –; Bot.〉 zu den Korbblütlern gehörende Pflanze mit dicken, blattlosen Stielen u. großen, meist hellroten, leuchtenden Blüten [nach dem dt. Arzt T. Gerber ... mehr

Line–up  〈[lnp] n.; – od. –s, –s; Mus.〉 Aufstellung, Auflistung der Mitspieler od. Teilnehmer ● das ~ der Band hat sich verändert [engl.]

Hö|hen|leit|werk  〈n. 11; Flugw.〉 Steuereinrichtung am Flugzeug, deren Betätigung Steigen od. Fallen bewirkt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige