Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dermatogen

Der|ma|to|gen  〈n. 11; Bot.〉 die Haut von Pflanzen erzeugendes Bildungsgewebe [<grch. derma ”Haut“ + gennan ”erzeugen“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Dreh|krank|heit  〈f. 20; unz.; Vet.〉 durch die Larve des Hundebandwurms hervorgerufene Gehirnkrankheit der Wiederkäuer, bes. der Schafe, mit zwanghaften Drehbewegungen

Py|ro|ly|se  〈f. 19〉 Zersetzung chem. Verbindungen durch Einwirkung hoher Temperatur [<grch. pyr ... mehr

Ko|lo|rit  〈n. 11〉 1 〈Mal.〉 Farbgebung, Farbwirkung 2 〈Mus.〉 Klangfarbe, –eigenart ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige