Wahrig Wissenschaftslexikon Dermatom - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dermatom

Der|ma|tom  〈n. 11; Med.〉 1 Hautabschnitt, Hautsegment, Hautgeschwulst 2 Instrument zur Ablösung von Hautlappen für Transplantationszwecke [zu grch. derma ”Haut“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Wulst|ling  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Blätterpilze mit einem Stiel, der Manschetten trägt: Amanita

as|sai  〈Mus.〉 1 sehr viel 2 genug, ziemlich, sehr ... mehr

Tra|ves|tie  〈[–vs–] f. 19〉 1 〈Lit.〉 satirische Verspottung eines literarischen Werkes, bei der (im Unterschied zur Parodie) der Inhalt beibehalten u. die Form verändert wird 2 Bühnenkunst, bei der die Darsteller durch Stimme, Körpersprache u. Kostüme Personen des anderen Geschlechts imitieren ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige