Wahrig Wissenschaftslexikon derogativ - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

derogativ

de|ro|ga|tiv  〈Adj.; Rechtsw.〉 oV derogatorisch 1 beschränkend, beeinträchtigend 2 (teilweise) aufhebend (Gesetze) [zu lat. derogare ”teilweise entziehen, abschaffen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Flug|ab|wehr|ka|no|ne  〈f. 19〉 = Flugzeugabwehrkanone

Zit|ter|gras  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Angehöriges einer Gattung der Süßgräser, das beim leisesten Luftzug erzittert: Briza

The|ro|phyt  〈m. 16〉 einjährige Pflanze, die den Winter in Form von Samen überdauert [<grch. theros ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige