Wahrig Wissenschaftslexikon Des - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Des

Des  I 〈n.; –, –; Mus.〉 Tonbezeichnung, das um einen halben Ton erniedrigte D; oV des II 〈ohne Artikel; Mus.; Abk. für〉 Des–Dur (Tonartbezeichnung)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Rei|ni|gungs|kraft  〈f. 7u〉 1 Putzfrau 2 〈Chem.〉 Fähigkeit von Organismen, die in der Luft, im Boden u. besonders im Wasser vorkommenden anthropogenen Schad– u. Schmutzstoffe abzubauen ... mehr

Bo|so|nen  〈Pl.; Phys.; Sammelbez. für〉 Teilchen mit ganzzahligem Spin, z. B. die Elementarteilchen Photonen, Mesonen, aber auch alle Atomkerne mit gerader Nukleonenzahl [nach dem ind. Physiker S. N. Bose, ... mehr

♦ Na|tri|um|chlo|rid  〈[–klo–] n. 11; unz.; Chem.〉 Kochsalz

♦ Die Buchstabenfolge na|tr… kann in Fremdwörtern auch nat|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige