Wahrig Wissenschaftslexikon desaktivieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

desaktivieren

des|ak|ti|vie|ren  〈[–vi–] V. t.; hat; Chem.〉 in einen nichtaktiven Zustand versetzen; oV deaktivieren; Ggs aktivieren (2) ● ein Atom ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ot|al|gie  〈f. 19; Med.〉 Ohrenschmerz [<grch. ous ... mehr

…sät|zig  〈in Zus.; zur Bildung von Adj.; Mus.〉 aus einer bestimmten od. unbestimmten Zahl von Sätzen bestehend, z. B. dreisätzig, mehrsätzig

Kraut|fäu|le  〈f.; –; unz.; Bot.〉 Absterben des Krautes von Kartoffeln u. Tomaten, hervorgerufen durch den Algenpilz Phytophthora infestans

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige