Wahrig Wissenschaftslexikon desaminieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

desaminieren

des|a|mi|nie|ren  〈V. t.; hat; Chem.〉 eine Aminogruppe aus einer organischen Verbindung abtrennen, abspalten; Ggs aminieren [<des… + Amin]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Ten|ta|kel  〈m. 5 od. n. 13〉 zum Tasten u. Ergreifen der Beute dienender Körperanhang von wasserbewohnenden, zumeist festsitzenden Tieren, Fangarm [<neulat. tentaculum; ... mehr

for|tis|sis|si|mo  〈Mus.〉 = fortefortissimo

Lern|in|halt  〈m. 1〉 Wissen, Bildung u. Fähigkeiten als Inhalt von Lernprogrammen im Unterricht

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige