Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Deses

Des|es  〈n.; –, –; Mus.〉 das um zwei halbe Töne erniedrigte D; oV deses

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gäm|se  〈f. 19; Zool.〉 zu den Antilopen gehörendes Horntier von 75 cm Schulterhöhe u. ziegenähnlicher Gestalt in den höheren Lagen der Alpen, Pyrenäen, Abruzzen, des Kaukasus u. Kleinasiens: Rupicapra rupicapra; Sy Grattier ... mehr

Fa|mi|li|en|ro|man  〈m. 1; Lit.〉 Roman, der das Leben einer Familie, meist aus Adel od. Bürgertum, durch mehrere Generationen hindurch gestaltet, z. B. Th. Manns ”Buddenbrooks“

♦ Vi|bra|tions  〈[vbrns] Pl.〉 1 〈Mus.; umg.; Kurzw.: Vibes〉 von etwas od. jmdm. ausgehende Ausstrahlung, Atmosphäre, Schwingungen 2 〈Drogenszene〉 körperliche Empfindung, Gefühlsempfindung während des Drogenrausches ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige