Wahrig Wissenschaftslexikon Desinfektion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Desinfektion

Des|in|fek|ti|on  〈f. 20〉 Entseuchung, Vernichtung von Krankheitserregern mit chemischen Mitteln [<lat.–frz. des– ”von weg, ent–“ + Infektion]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kie|fer|egel  〈m. 5; Zool.〉 Egel mit meist drei Sägekiefern an der Mundöffnung: Gnathobdellodea

My|thos  〈m.; –, My|then〉 oV Mythus 1 Überlieferung eines Volkes von seinen Vorstellungen über die Entstehung der Welt, seine Gottheiten, Dämonen usw. ... mehr

Ar|cha|is|mus  〈[–ça–] m.; –, –is|men〉 1 Wiederbelebung altertüml. Formen 2 altertüml. Form ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige