Wahrig Wissenschaftslexikon Desintegration - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Desintegration

Des|in|te|gra|ti|on  auch:  Des|in|teg|ra|ti|on  〈f. 20〉 1 Auflösung (bes. einer sozialen Gemeinschaft), Aufteilung eines Ganzen in Teile; Ggs Integration (1) 2 〈Ökol.〉 Zerkleinerung von Klär– od. Faulschlamm (bei der Abwasserreinigung) [<lat.– frz. des– ”von weg, ent–“ + Integration]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

abster|ben  〈V. i. 254; ist〉 1 〈Biol.〉 langsam eingehen (Pflanze, Blätter) 2 〈Med.〉 immer weniger, geringer werden, zugrunde gehen (Gewebe) ... mehr

Reichs|vogt  〈m. 1u; MA〉 königl. Vogt in den Reichsstädten zur Rechtsprechung, Steuererhebung u. Verwaltung der königl. Güter

Strak  〈n. 11; Mar.〉 Verlauf der gekrümmten Schiffslinien

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige