Wahrig Wissenschaftslexikon Desmodont - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Desmodont

Des|mo|dont  〈n.; –s; unz.; Med.〉 Wurzelhaut des Zahnes (als Bestandteil des Zahnhalteapparates) [<grch. desmos ”Band“ + odon, Gen. odontos ”Zahn“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

tech|no|lo|gisch  〈Adj.〉 die Technologie betreffend, auf ihr beruhend

Grad|mes|sung  〈f. 20; Geogr.〉 Messung eines Bogens auf der Erdoberfläche

UNIX  〈[junıx] IT〉 Betriebssystem für Computer, das zum großen Teil in der Programmiersprache C geschrieben ist [engl.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige