Wahrig Wissenschaftslexikon Desoxidation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Desoxidation

Des|oxi|da|ti|on  〈f. 20; Chem.〉 Entzug von Sauerstoff aus einer chem. Verbindung [<lat.–frz. des– ”von weg, ent–“ + Oxidation]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hal|lu|zi|no|gen  〈n. 11.; Pharm.〉 Rauschmittel, das Halluzinationen hervorruft, z. B. Meskalin, LSD [<halluzinieren ... mehr

Sie|ben|ge|stirn  〈n. 11; unz.; Astron.〉 das Sternbild der Plejaden

Ther|mo|ef|fekt  〈m. 1〉 Auftreten einer elektrischen Spannung in einem Thermoelement

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige