Wahrig Wissenschaftslexikon desoxidieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

desoxidieren

des|oxi|die|ren  〈V. t.; hat; Chem.〉 eine chemische Verbindung ~ ihr Sauerstoff entziehen [<lat.–frz. des– ”von weg, ent–“ + oxidieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tok|ka|ta  〈f.; –, –ten; Mus.〉 starkbewegtes, der Fantasie ähnl. Musikstück bes. für Tasteninstrumente; oV Toccata ... mehr

Im|pe|ti|go  〈f.; –; unz.; Med.〉 = Eiterflechte [lat., ”Räude“]

blut|sau|gend  auch:  Blut sau|gend  〈Adj.〉 1 sich von Blut ernährend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige