Wahrig Wissenschaftslexikon desoxidieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

desoxidieren

des|oxi|die|ren  〈V. t.; hat; Chem.〉 eine chemische Verbindung ~ ihr Sauerstoff entziehen [<lat.–frz. des– ”von weg, ent–“ + oxidieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lul|la|by  〈[llb] n. 15; Mus.〉 Wiegenlied, Schlaflied [engl.]

Ver|ru|ca  〈[vr–] f.; –, –cae [–ts:]; Med.〉 = Warze [lat.]

Kar|täu|ser|nel|ke  〈f. 19; Bot.〉 wildwachsende Nelke mit in Büscheln stehenden Blüten: Dianthus carthusianorum

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige