Wahrig Wissenschaftslexikon Deszendenz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Deszendenz

♦ De|szen|denz  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 1 Abstammung 2 Nachkommenschaft II 〈Astron.; zählb.〉 Untergang eines Gestirns; Ggs Aszendenz [zu lat. descendere ”herabsteigen“]

♦ Die Buchstabenfolge de|szen… kann in Fremdwörtern auch des|zen… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kap|lan|tur|bi|ne  auch:  Kap|lan–Tur|bi|ne  〈f. 19; Tech.〉 für große Wassermengen bei geringer Fallhöhe verwendete Wasserpropellerturbine mit verstellbaren Laufradschaufeln ... mehr

Zün|dung  〈f. 20〉 1 das Zünden, Entzünden, Sichentzünden 2 〈Kfz〉 Vorrichtung zur Erzeugung der Zündspannung, Zündanlage ... mehr

Öko|lo|gi|sie|rung  〈f. 20〉 Schutz, Erhaltung des natürlichen Lebensraumes, umweltgerechte Gestaltung (bes. bei polit. Entscheidungen für Planung u. Wirtschaft)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige