Wahrig Wissenschaftslexikon Deszendenz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Deszendenz

♦ De|szen|denz  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 1 Abstammung 2 Nachkommenschaft II 〈Astron.; zählb.〉 Untergang eines Gestirns; Ggs Aszendenz [zu lat. descendere ”herabsteigen“]

♦ Die Buchstabenfolge de|szen… kann in Fremdwörtern auch des|zen… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Him|mels|pol  〈m. 1; Astron.〉 jeder der beiden Pole der senkrecht zum Himmelsäquator stehenden Himmelsachse

Au|to|ma|tik|ge|trie|be  〈n. 13; bei Kfz〉 Getriebe, das sich selbsttätig auf die beste Übersetzung einstellt

Hy|per|glyk|ä|mie  auch:  Hy|per|gly|kä|mie  〈f.; –; unz.; Med.〉 vermehrter Blutzuckergehalt; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige