Wahrig Wissenschaftslexikon Deszendenz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Deszendenz

♦ De|szen|denz  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 1 Abstammung 2 Nachkommenschaft II 〈Astron.; zählb.〉 Untergang eines Gestirns; Ggs Aszendenz [zu lat. descendere ”herabsteigen“]

♦ Die Buchstabenfolge de|szen… kann in Fremdwörtern auch des|zen… getrennt werden.
Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

♦ ne|ben|ein|an|derschal|ten  〈V. t.; hat; El.〉 = parallel schalten

♦ Die Buchstabenfolge ne|ben|ein|an… kann auch ne|ben|ei|nan… getrennt werden.

Bea|mer  〈[bi–] m. 3; IT〉 Gerät, das die Abbildung eines Computerbildschirmes an die Wand od. auf eine Bildwand projiziert [→ beamen ... mehr

Fre|quenz|band  〈n. 12u〉 Bereich von Frequenzen, der z. B. von einem Resonanzkreis ausgesiebt wird; Sy Wellenband ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige