Wahrig Wissenschaftslexikon detachieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

detachieren

de|ta|chie|ren  〈[–i–] V. t.; hat〉 1 〈Mil.〉 für eine Sonderaufgabe abordnen; Ggs attachieren 2 〈Müllerei〉 zerbröckeln (Mahlgut) 3 〈Chem.〉 Flecken entfernen aus ● einen Truppenteil ~ abzweigen [<frz. détacher ”lösen, abtrennen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schwarz|pap|pel  〈f. 21; Bot.〉 Art der Pappeln mit schwarzem Stamm: Populus nigra

be|schwe|ren  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 belasten, schwerer machen 2 jmdn. (seelisch) belasten (mit etwas) ... mehr

Al|kyl|sul|fi|de  〈Pl.; Chem.〉 = Thioether

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige