Wahrig Wissenschaftslexikon Determination - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Determination

De|ter|mi|na|ti|on  〈f. 20〉 1 Begriffsbestimmung, Abgrenzung 2 〈Biol.〉 Vorgang, durch den eine bestimmte Entwicklungsrichtung eines Körperteils festgelegt wird [<lat. determinatio ”Begrenzung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Ar|beits|so|zio|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Teilgebiet der Soziologie, das sich mit der Arbeit, bes. in der industriellen Produktion, befasst

bi|zy|klisch  auch:  bi|zyk|lisch  〈Adj.; Chem.〉 aus einem Kohlenstoffdoppelring bestehend (chem. Verbindung); ... mehr

Ke|ten  〈n. 11; Chem.〉 organ.–chemische Verbindung, in der die Karbonylgruppe durch eine Kohlenstoff–Doppelbindung mit dem restlichen Molekül verbunden ist [→ Keton ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige